ATLANTOI® DIE NEUEN KOSMISCHEN ENERGIEN!
ATLANTOI® Magisches Wissen

Was ist ein Ritual?

MAGISCHES WISSEN

Was ist ein Ritual?

Magische Rituale stammen aus uralter Zeit. Sie bezeichnen sich wiederholende symbolische Handlungen, die in immer gleicher Form durchgeführt werden und mit denen Kräfte herbeigerufen werden, die man für einen bestimmten Zweck bzw. zur Erreichung eines ausgewählten Ziels benötigt. Je häufiger ein Ritual durchgeführt wird, desto wirkungsvoller ist es.

Beim Ablauf eines Rituals kann man sich an die Vorgaben in einschlägiger Literatur halten, die meist tieferes Wissen der entsprechenden magische System voraussetzen. Manche dieser Zeremonien sind sehr kompliziert und lassen keine Spontaneität zu.

Man kann ein Ritual unter Berücksichtigung einfacher Regeln auch selbst gestalten. Wichtige Bestandteile eines Rituals sind:

- Reinigung
- magischer Schutzkreis bzw. Sphäre
- Trance und Anrufung der benötigten Energien
- Erdung
- Öffnung des Schutzkreises


Ein Ritual sollte man am besten an einem ruhigen Ort durchführen, an dem man nicht gestört wird. Man sollte dabei konzentriert und und in seiner Mitte sein. Auch der richtige Zeitpunkt (Planetenkonstellationen, Mondphasen) spielt eine wesentliche Rolle. Um die Wirkung eines Rituals darüber hinaus zu erhöhen, sollte man außerdem noch einige Vorbereitungen treffen.

Der Altar

Kontakt

Maria Paller
Tel: +43 664 1535 325

Tarla R. Teser
Tel. +43 699 1122 4852

team@atlantoi.at
© 2040 Tarla R. Teser & Maria Paller | ATLANTOI® Das neue Dufterlebnis!